Was sind Holzpellets?

Pellets sind naturbelassene zylindrische Presslinge aus Restholz, die ohne chemische Bindemittel erzeugt werden. Sie haben einen Durchmesser von ca. 6mm und eine Länge von 10-30mm.

Der Heizwert von 2 kg Pellets entspricht ca. 1 l Heizöl.

Die Pellets werden von modernen Silofahrzeugen direkt in den Lagerraum eingeblasen und genau abgerechnet. Ein flächendeckendes Netz an Pelletherstellern garantiert zuverlässige Lieferung an fast jeden Ort in Mitteleuropa.

Stabile Rahmenbedingungen und ein funktionierender Markt sorgen seit Jahren für kalkulierbare Preise. Die Betriebskosten einer Pelletheizung bleiben dadurch berechenbar. Schwankungen durch politische Krisen, Kriege, Preisabsprachen oder Spekulation gibt es nicht. Mehr Zukunftssicherheit bietet kein anderes Heizsystem!