Wärme aus der Erde

Wollen Sie die in der Erde gespeicherte Wärme nutzen und einen wichtigen Beitrag zum Klimaschutz leisten?

Mit einer Wärmepumpe reduzieren Sie Ihre Heizenergiekosten erheblich.
Darüber hinaus sind Sie unabhängiger von Preissteigerungen fossiler Brennstoffe, die auch in den kommenden Jahren weiterhin stattfinden werden.
Die Wärmepumpe ist nahezu wartungsfrei und benötigt weder Schornstein, noch Lagerraum.
Wärmepumpen sind saubere Heizungen. Sie arbeiten ohne Schadstoffausstoß.

Angetrieben von regenerativ erzeugtem Strom sind Wärmepumpen wirkliche „Null-Emissionen-Heizungen“.