Investieren Sie lieber ins Haus als in die Heizkosten!

05.11.2016 17:07 von Martin Stapel

Verheizen Sie Ihr Geld oder sparen Sie schon?

Liebe Sonnennutzer,

investieren Sie lieber ins Haus als in die Heizkosten!

Bei immer mehr Hausbesitzern wächst die Bereitschaft, gezielt in ihr Eigentum zu investieren. Denn gerade in wirtschaftlich unsicheren Zeiten zeigt sich das eigene Zuhause als überaus wertbeständig. Wie sinnvoll es ist, gerade dort Geld anzulegen, führt eine einfache Tatsache vor Augen: über 85 Prozent der Energie in einem Haushalt werden allein für Heizung und Warmwasser aufgewandt. Die Umrüstung auf erneuerbare Energien wie zum Beispiel Sonne- und Erdwärme oder Holz hingegen senkt sofort die Heizkosten und macht unabhängig von Öl oder Gas und großen Energieversorgern.

Am kommenden Donnerstag, 10.11.2016 um 19.00 Uhr wollen wir in Zusammenarbeit mit Herrn Sommer von Viessmann und dem Energieberater Kay Krampe zeigen, welche aktuellen Möglichkeiten bei einer Heizungssanierung für Sie sinnvoll sind.

Aufgrund der aktuellen Fördersituation ist eine Heizungssanierung im Moment wirtschaftlich sehr interessant.

Falls wir Ihr Interesse geweckt haben sollten und Sie an diesem Tag 1 bis 2 Stunden Zeit für uns haben, melden Sie sich bitte per Mail unter info@stapel-gmbh.de oder per Telefon 02528 8452 bei uns an.

Wenn Sie an diesem Termin verhindert sein sollten, können wir Ihnen diese Produkte natürlich auch zu einem anderen Zeitpunkt näher bringen.

Mit erfrischenden Grüßen aus Tönnishäuschen

 

Andreas Stapel

Zurück