Licht nicht nur zum Sehen

Licht ist die Grundlage allen Lebens. Die maßgebliche Wirkung von Licht kennen wir nur allzu gut: Wir fühlen uns an einem hellen Sommertag sicherlich anders als an einem grauen Wintertag.
Licht beeinflusst unser Empfinden und unsere Wahrnehmung.

Richtige Beleuchtung kennt drei Funktionen: Sie dient der Orientierung, sie unterstützt die Augen auch bei schwierigen Sehaufgaben, und sie schafft Atmosphäre.

In der Lichtplanung setzen wir daher Tageslicht, Funktionsbeleuchtung und Effektbeleuchtung (z. B. in die Boden integrierte Lichtspots oder Stufenbeleuchtung) in ein harmonisches Verhältnis uueinander.

Lichtwirkung wird beispielsweise erzielt durch Strahler und Lichtröhren im Bereich des Spiegels oder durch eine blendfreie, indirekte Beleuchtung beim Wannenbad.