Barrierefreie Bäder

Ein großer Trend ist das barrierefreie Bad bzw. das Bad für Generationen. Dabei werden die Bedürfnisse aller Generationen berücksichtigt. Eine vorausschauende Planung sorgt bei neuen Bedingungen für flexible Anpassungsmöglichkeiten.
Dies kann optisch sehr ansprechend gelöst werden. Ein Duschbereich mit ebenerdigen Einstieg und mit viel Bewegungsfreiheit spricht jede Altersgrupe an und liegt voll im Trend. Ein flacher Waschtisch mit einem speziellen Sifon sieht optisch ansprechend aus und lässt sich später auch mit einem Rollstuhl unterfahren.
Wie Sie merken, sind Barrierefreiheit und schöne Bäder kein Widerspruch!

Als Badspezialist haben wir uns daher von der GGT Deutsche Gesellschaft für Gerontotechnik® in Kooperation mit dem Zentralverband Sanitär Heizung Klima (ZVSHK) zum "Fachbetrieb für senioren- und behindertengerechte Installation" zertifizieren lassen.

PS: Wussten Sie schon, dass die KFW-Bank einen Zuschuss von bis zu 2.500 € für die Barrierereduzierung im Rahmen des Programms 455 "Altersgerecht Umbauen" anbietet? Alle Informationen finden Sie hier:

http://www.kfw-foerderbank.de/DE_Home/BauenWohnen/Privatpersonen/455_Altersgerecht_Umbauen_-_Zuschuss/index.jsp